Frikadellen von Döbel

 

Für 1 kg  Fisch Filet vom Döbel  benötigt man:

1. große Zwiebel

1-2. Knoblauchzehe

1. Esslöffel Salz

1. Esslöffel  Maridor

1. Ei und 1-2 Esslöffel  Mehl

1. Kleiner Bund Petersilie

1-2. Brötchen eingeweicht in Milch

1. Teelöffel  Zitronen Pfeffer

Pfeffer aus der Mühle

 

Die Zubereitung:

  • Zwiebel und Knoblauch klein Schneiden und ausdünsten.
  • Fischfilet und Brötchen durch den Fleischwolflassen
  • Alles miteinander gut vermischen und Frikadellen formen

5 bis 8 Minuten jede Seite Braten

 

Passende Sauce dazu: (Helle Sauce von Maggi)

Für eine WASABI-DILL-SAUCE bereiten wir die Sauce nach Packungsanleitung, jedoch mit 125ml Wasser und 125 ml Sahne zu dann die Sauce mit Wasibi (japanischer Meerrettich) und frisch gehacktem Dill abschmecken.  Wer mag kann noch etwas geriebene Limettenschale dazugeben.

 

Bon Appetit - Rezept von Robert Schmidt - Zell a.H.