Die Ringkarte des Angelverein Lahr-Kinzigtal e.V

 

 Kinzig, Schutter, Angelverein Lahr-Kinzigtal e.V.

sie ersetzt die bisherige Angelkarte und das Fangbuch mit Beginn des Angeljahres 2013.

Die wesentlichen Inhalte der Ringkarte des Angelverein Lahr-Kinzigtal sind:

1. Eine Unterweisung zur Ringkarte.

2. Eine genaue Auflistung der Vereinsgewässer des Angelverein Lahr-Kinzigtal.

3. Die Fischereibestimmungen des Angelverein Lahr-Kinzigtal.

4. Die Schonzeiten und Mindestmaße in Baden Württemberg §1 LFischVO.

5. Schonzeiten und Mindestmaße für den Aal §19 LFisch VO.

6. Vereinsinterne Schonzeiten und Mindestmaße

7. Den Nachweis für geleistete Arbeitsstunden.

8. Das Fangbuch

9. Die Jahresfangstatistik

10. Infos rund um den Angelverein Lahr-Kinzigtal

     Anschrift, Bankverbindung, E-Mailadresse, Web-Adresse, Telefonnummern

11. Inserarte unserer Werbepartner.

Wichtig!

  • Erst nach Unterzeichnung der Unterweisung auf Seite 2 der Ringkarte ist diese für das jeweilige Angeljahr gültig.
  • Korrekte Fangbuchbenutzung wie innerhalb der Unterweisung beschrieben.
  • Am Ende des Jahres muss die Ringkarte mit ausgefüllter Auswertung der Jahresfangstatistik an die Geschäftstelle (1.Vorstand) des AV Lahr-Kinzigtal e.V. zurückgeschickt werden.
  • Der Nachweis für geleistete Arbeitsstunden wird vom Leiter des Arbeitseinsatzes nur am Tag des Arbeitseinsatzes unterschrieben und abgestempelt, deshalb muss die Ringkarte zum Arbeitseinsatz immer mit gebracht werden. Der Eintrag innerhalb der Ringkarte ist der alleinige Nachweis für geleistete Arbeitsstunden, für den ordnungsgemäßen Eintrag der Arbeitsstunden ist das Mitglied selbst verantwortlich!

Schutter Kinzig  Unditz Angeln an Schutter und Kinzig